Gesundes Gehirndoping mit: NSI-189

NSI-189 Formel
NSI-189

NSI-189 – experimentelles Nootropikum zur Anregung der Bildung neuer Neuronen

Die Substanz mit dem etwas exotischen Namen NSI-189 ist ein Nootropikum, welches erst in den letzten Jahren vom US-Bioforschungsunternehmen Neuralstem entdeckt wurde. Dies geschah unter Beteiligung der amerikanischen DARPA (Defence Advanced Reseach Projects Agency), der Behörde also, welche die Spitzenforschung des US-Militärs koordiniert.

NSI-189 regt das Wachstum neuer Neuronen im Hippocampus an, einer Gehirnregion, welche auch beim Verlauf der Alzheimer-Krankheit sowie beim posttraumatischen Belastungssyndrom eine wichtige Rolle spielt.

Seit 2011 werden in den USA erste klinische Studien zur Verträglichkeit von NSI-189 durchgeführt, beispielsweise bei depressiven Patienten. Das Forscherteam von Neuralstem geht davon aus, dass durch das Wachstum neuer Neuronen im Hippocampus Depressionen erstmals direkt an der Wurzel des Problems erfolgreich behandelt werden könnten. Hierauf deuteten auch vorangegangene Tierversuche hin.

NSI-189 regt deutlich die Neurogenese an

Bei den mit NSI-189 versorgten Laborraten nahm die Dichte an Neuronen im Hippocampus um durchschnittlich 20 Prozent zu.

Eine klinische Studie der Phase 1 wurde 2011 mit 41 gesunden Freiwilligen durchgeführt, dabei konnten keine schädlichen Nebenwirkungen beobachtet werden. Die klinische Studie der Phase 1B mit 24 Probanden, die an schweren Depressionen erkrankt sind, begann 2012 und endete Anfang 2014. Derzeit werden die Ergebnisse dieser zweiten Studie ausgewertet.

UPDATE: Mittlerweile wurden die Ergebnisse dieser Studie von Neuralstem der Öffentlichkeit vorgestellt.

Sollte sich auch diese Studie als erfolgreich darstellen plant Neuralstem größere Studien, um NSI-189 zur Kernkomponente des Repertoires an Medikamenten gegen Krankheiten wie Alzheimer oder Depressionen zu machen, über welche das Unternehmen verfügt.

Derzeit wird NSI-189 in einigen Labors im Auftrag von Nootropika-Händlern aus den USA hergestellt, auch chinesische Lieferanten haben NSI-189 teilweise im Angebot.

Preislich ist NSI-189 etwas höher angesiedelt, denn es handelt sich hierbei um eine Forschungschemikalie, welche gewöhnlicherweise speziell im Kundenauftrag in verschiedenen Labors auf der ganzen Welt synthetisiert wird.

Verpassen Sie nicht den idealen Guide zum Einstieg in die Welt des gesunden Gehirndopings !

Gehirndoping ohne Nebenwirkungen buy

Zu Den Leseproben Gelangen